und auch das ...

 
 

Willem G. van Agtmael - Porträt, Breuninger-Prozess

W.G. van Agtmael

Als jahrzehntelanger Topmanager und heutiger Miteigentümer der deutschlandweiten Kaufhaus-Gruppe Breuninger spielte Willem G. van Agtmael im Leben der Stadt Stuttgart eine markante Rolle. Nachdem sich Jürgen Offenbach nach seinen 28 Jahren als STN-Chefredakteur mit 65 Jahren selbständig gemacht hatte, wurde er von Agtmael als Medienbeauftragter engagiert. Einige Aufträge betrafen auch van Agtmaels Nachfolger als Topmanager der Breuniger-Gruppe, Willy Oergel. Zur Hauptsache aber war Jürgen Offenbach während des fünf Jahre dauernden Breuninger-Prozesses von 2012 bis 2017 als Medienberater für Willem G. van Agtmael tätig.

2021 04 27 Streit um Breuninger Anteile

Der jahrelange Rechtsstreit, der durch alle Instanzen ging, wurde schließlich Ende 2017 durch eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) für den Breuninger-Miteigentümer van Agtmael erfolgreich beendet.

pdfDownload des Original-Dokuments als PDF

 

Berthold Leibinger - Biografie

Leibinger Biografie

Nur wenige Eigentümer eines Firmenimperiums verfügen über eine  literarische Ader wie Berthold Leibinger, der den Laser-Spezialisten TRUMPF zum Weltmarktführer gemacht hat. Die Frage, ob ein Wirtschaftswissenschaftler mit der Unternehmens-Biografie beauftragt werden soll, oder ob Berthold Leibinger sie selber schreibt, wurde vom Unternehmer-Ehepaar Leibinger unterschiedlich gesehen. Zum diesbezüglichen Gespräch mit beiden eingeladen, gelang es Jürgen Offenbach, die Entscheidung zugunsten der selbst verfassten Biografie zu beeinflussen. Bei der Entstehung des Buches war Jürgen Offenbach als Lektor tätig. Und als es auf dem Markt war, begleitete er den Autor zu zahlreichen moderierten Lesungen.

 

Rudi Häussler - Porträt

Rudi Häussler

Zu den Stuttgarter Unternehmern, die im Leben der Stadt eine vielbeachtete Rolle spielten, gehörte jahrzehntelang der Immobilien-Unternehmer Rudi Häussler - bis seine Firmengruppe der Weltwirtschafts- und Finanzkrise 2008/09 durch Insolvenz zum Opfer fiel. Wenige Jahre vor seinem unternehmerischen Ende und seinem anschließenden Wegzug in die Schweiz im hohen Alter ermunterte Rudi Häussler den langjährigen Chefredakteur der Stuttgarter Nachrichten, Jürgen Offenbach, sich nach der Zeitungszeit als Medienberater selbständig zu machen und im zarten Alter von 65 eine zweite Karriere zu wagen. Bei diesem Vorhaben unterstützte Rudi Häussler Offenbach mit guten Ratschlägen und Kontakten.

pdfDownload des Original-Dokuments als PDF

 

 



 © 2021 Offenbach Kommunikation
| Datenschutzerklärung
Frontend Administration Backend Administration